Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Herzlich Willkommen auf unserer Internetseite!
Auf den ersten Blick finden sich hier terminiert die Angebote, die als Themenstunden, Workshops oder Kurse stattfinden.
Weiteres ist in den jeweiligen Kategorien nachlesbar oder bitte bei der Seminarleitung zu erfragen.

Zur Zeit sind wir telefonisch nicht erreichbar, weil es Probleme gibt beim Anbieterwechsel. Bitte per E-Mail Kontakt aufnehmen!                                                                                                 

Kursangebote 2019:
 
Montags, um 18.30 Uhr Hathayoga "Rücken" für AnfängerInnen&WiedereinsteigerInnen und
um 20.00 Uhr Hathayoga "vital" für WiedereinsteigerInnen

Dienstags, um 17.30 Uhr Hathayoga "vital" und

um 19.00 Uhr Hathayoga "sanft" für AnfängerInnen und Entspannungssuchende

Donnerstags, um 17.30 Uhr Hathayoga "Rücken"

Gaststunden, Schnupperstunden oder Einstieg in einen Kurs ist auf Anfrage möglich.

 

Zusätzliche Angebote & Themenstunden: (Es besteht die Möglichkeit, auf Anfrage und Verfügbarkeit, daran teilzunehmen.)

Anmeldungen bitte bis 14 Tage vor dem Angebotstermin schriftlich mitteilen. Bei dem Erreichen der Mindestteilnehmerzahl finden diese statt. Es erfolgt vorher eine schriftliche-verbindliche Anmeldebestätigung. Kurzfristige Anmeldungen sind noch möglich, wenn es so beim Angebot vermerkt ist.

 

Yin Yoga mit Katrin am Mittwoch. 17.07. um 20.00 Uhr, 10€
 
KinderYoga für 5-9 Jährige mit Katrin, ab Mittwoch, 14.08.2019 von 16.30 - 17.30 Uhr. 7 Termine, 55€
 
TeenieYoga für 10-15Jährigemit Katrin, ab Mittwoch, 14.08.2019 von 17.45 - 18.45 Uhr. 7 Termine, 55€
 
Engpassdehnungen nach Liebscher & Bracht, Kursbeginn ab Do., 15.08.2019 von 19.00 - 20.00 Uhr. 14 Termine, 120€.
Die Therapie von Liebscher & Bracht aus den Komponenten Osteopressur, Faszien-Rollmassage und Engpassdehnungen wird hier angeboten.
Einseitige Bewegungen in unserem modernen Alltag führen zu Überspannungen und Unnachgiebigkeiten der Muskeln und Faszien. Dadurch entstehen
die meisten der heute am häufigsten vorkommenden Schmerzen. Das wird schon dadurch bestätigt, dass etwa 90 Prozent der Patienten, die mit der Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht behandelt wurden, anschließend schmerzfrei oder mit deutlich weniger Schmerzen nach Hause gehen – ohne Medikamente oder OP.